Grußworte Beate Bruckner

Beate Bruckner

Liebe Wirtschaftsjuniorinnen, liebe Wirtschaftsjunioren aus Baden-Württemberg,

es ist für mich eine große Ehre und Freude, dass ich Euch in diesem Jahr als Landesvorsitzende vertreten darf. Besonders freue ich mich über die so wunderbare Resonanz von Euch auf unser Jahresthema „Gemeinsam nachhaltig“.

Das Thema „Nachhaltigkeit“ hat für mich seit der Kindheit eine große Bedeutung. Ich bin in einem kleinen sehr ländlichen Dörfchen groß geworden und mein Papa machte sich kurz nach meiner Geburt im Bereich des Energie- und Umweltschutzes selbstständig. Gerade das Thema CO2-Einsparung hat mich dabei immer besonders interessiert und beschäftigt und ich freue mich sehr, dass das Thema aktuell auch in der Gesellschaft eine bedeutende, fast schon exorbitante Rolle spielt.

Ich wünsche mir bei den aktuellen Diskussionen darüber, dass auch mal ins Handeln gewechselt und nicht nur über die verschiedenen Optionen gesprochen wird. Da ich die Wirtschaftsjunioren seit meiner Mitgliedschaft als einen unglaublich tatkräftigen Verband erlebt habe, der lieber anpackt als diskutiert, freue ich mich sehr mit Euch in diesem für unsere Generation essentiellen Thema richtig Gas zu geben.

Als einen Beitrag werde ich meine komplette Reisetätigkeit als Landesvorsitzende in 2020 CO2 neutral gestalten, in dem ich versuche, schon möglichst klimaschonend (z. B. mit Zug, E-Auto, …) Euch zu besuchen und die wenigen Tonnen CO2 dann durch Baumpflanzmaßnahmen auszugleichen.

Ich kann es kaum erwarten, dass Jahr 2020 mit Euch zu starten.

Eure Landesvorsitzende

 

Beate Bruckner