Liebe Wirtschafjuniorinnen,
liebe Wirtschaftsjunioren, 
 


nach nun über zwei Jahren in einer der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft wird es immer deutlicher, wie wichtig der demokratische Diskurs, der Zusammenhalt über alle Ebenen hinweg sowie das nachhaltige Gestalten unserer Gesellschaft sind.

Ich bin fest davon überzeugt, dass Unternehmertum und gesellschaftliches Engagement zwei Seiten einer Medaille sind. Somit ist es auch die Pflicht eines Unternehmers, sich ehrenamtlich und sozial einzubringen, um unsere gesamte Gesellschaft immer wieder ein Stück besser zu machen. Daher erfüllt es mich mit Freude und Zuversicht, wie stark sich die Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg engagieren.

Unter dem Jahresmotto "Stimme stärken, Stimme zeigen." möchten wir den Grundstein für eine höhere gesellschaftliche Wahrnehmung, Reichweite und Relevanz unserer Stimme als junge Wirtschaft legen. Durch regelmäßige Dialoge mit Politik, Verwaltung, Bildungsinstitutionen und anderen Unternehmensverbänden stärken wir unsere Positionen, die wir durch eine intensivierte Präsenz in Medien und somit der Öffentlichkeit zeigen.

Wir verfolgen das Ziel, etwas zu bewirken: Einfluss nehmen! Interessen vertreten! Rechte erringen! Ungerechtigkeit bekämpfen! Fortschritt fördern! Aktiv gestalten!

Ich freue mich auf ein gemeinsames Jahr 2022, in dem wir die Stimme der Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg erfolgreich stärken werden.


Euer Johannes

Zugangsdaten vergessen?